+49(0)1713448454

imgex@web.de

English English German German

ImGEx SPECIAL bei der Installation eines neuen Ofens mit Schornstein

Feb 12, 2022 | Bodenschutz, Referenzen

Installation eines Ofens – mal etwas anders als man annehmen würde!

Damit es nicht nur im Winter schön warm ist, benötigt man in der Regel eine Heizung. Viele werden zudem neben einer Heizung auch noch einen schönen Kaminofen haben. Was gibt es Schöneres, als die Wärme eines Kamins zu genießen? In Altbauten dagegen ist es oftmals so, dass man nur auf einen Ofen zählen kann, da die Installation einer Heizung aus diversen Gründen nicht möglich ist. Öfen sind eine traditionelle, natürliche und gleichzeitig sehr moderne Art zu heizen. Ein solcher Ofen bringt behagliche Wärme in die Räumlichkeiten. Zudem heizt er ressourcensparend und schadstoffarm. Allerdings müssen Sie bei der Installation des Ofens einige wichtige Voraussetzungen beachten. Am besten beauftragt man hier einen Spezialisten. Dieser wiederum steht bereits vor der Installation vor einigen Schwierigkeiten, die er zuvor lösen muss, bevor er überhaupt mit der Installation des Ofens beginnen kann.

In unserem heutigen Kundenprojekt musste die Installation des Ofens über das Dach des Altbaus erfolgen. Um das realisieren zu können, kommt man nicht um den Einsatz eines Krans oder einer Hebebühne herum. Man kann sich denken, dass weder der Kran noch die Hebebühne zur Klasse der Leichtgewichte zählen. Das Befahren der Grünflächen vor dem Gebäude würde mit Sicherheit dazu führen, dass man unschöne Spuren hinterlässt. Um einen solchen Flurschaden zu vermeiden, kamen hier unsere Bodenschutzplatten vom Typ ImGEx – SPECIAL zu Einsatz. Die Platten lassen sich nicht nur problemlos befahren, durch Ihre Belastbarkeit von ca. 20t/Stk, kann die Hebebühne zudem für die Dauer der Installation abgestellt werden. Nach Abschluss aller Arbeiten ist das Abbauen der Bodenschutzplatten genau wie das Verlegen ohne Probleme durch eine Person möglich.

Für Fragen rund um das Projekt oder zum Produkt stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Verbinden der LDPE – Bodenschutzplatten

Die Bodenschutzplatten besitzen 4 Handgriffe und 4 Verbindungslöcher, wodurch die Platten mittels Kunststoffverbinder untereinander verbunden werden könnten. Einfach an den jeweiligen Verbindungspunkten unter die Bodenplatten legen und von oben mit Schrauben sichern.

Reinigen der LDPE – Bodenschutzplatten

Die Bodenschutzplatten lassen sich mit jedem geeigneten Mittel reinigen. Ob Sie nun klassisch einen Schrubber und Wasser nutzen möchten oder aber einen Hochdruckreiniger zur Hand haben. Unsere Platten besitzen sehr hohe Widerstandsfähigkeit gegen Wasser und biologisch-organische Flüssigkeiten.

Eignung der LDPE – Bodenschutzplatten

Grundsätzlich eignen sich unsere LDPE – Bodenschutzplatten für vielfältige Anwendung in unterschiedlichen Bodenschutzbereichen. Um aber die bestmögliche Form der Bodenstabilisierung bieten zu können, empfehlen wir vor dem Kauf eine Beratung durch unser Fachpersonal.

News

Verwandte Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

#imgex_

Folge uns auf Instagram

Innovativ

Bewährte und Einzigartige Produkte

Sichere Bezahlung

Wir bieten eine Garantie für sicheres Einkaufen

100 % Zufriedenheit

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Online Support

Wir betreuen online
24 Stunden täglich

Der Produktkatalog für 2022 & 2023 ist da!

Sichern Sie sich jetzt den Katalog als Download

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop